Börse ... Alles rund um's Kind ...

 

 Die Kinderkleider- und Spielzeugbörse vom 23. & 24. Oktober 2020 findet statt.

 

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir die folgenden Massnahmen beschlossen:

 

   •  Maximal 120 Verkäuferinnen und Verkäufer.

 

   •  MASKENPFLICHT während dem Verkauf am Samstagmorgen von

         9.00h bis 12.00h für ALLE Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Börse.

         Bei der Warenannahme am Freitag und beim Sortieren und Aufräumen am                     Samstag ist das Tragen einer Maske freiwillig.

 

   •    Zudem müssen die aktuell geltenden Hygieneregeln strikte eingehalten werden.

         

Diese Massnahmen haben wir aufgrund der aktuellen Vorgaben vom BAG und der Gemeinde Aarberg definiert (Stand Ende August 2020). Sollten sich die Vorgaben zu Ungunsten der Börse verändern, halten wir uns vor, die Massnahmen anzupassen oder im schlechtesten Fall die Börse ganz abzusagen. Über den aktuellen Stand informieren wir hier oder im Falle einer Absage auch per Mail.

 

PS: Vom 19. September bis am 11. Oktober 2020 sind Herbstferien – in dieser Zeit werden Emails nur sporadisch gelesen und nur in den dringendsten Fällen beantwortet. Vielen Dank für Ihr Verständnis! 

 


Möchtest du auch gerne Ware verkaufen, hier findest du die

wichtigsten Angaben, sowie das Formular um deine Nummer zu aktivieren

oder eine neue Verkaufsnummer zu beantragen.

Und hier findest du die Wichtigsten Angaben um deine Verkaufsartikel anzuschreiben.


Möchtest du Mithelfen und vom Helfer-Bonus profitieren?

 

Du kannst vor dem grossen Ansturm in Ruhe einkaufen und ab 2 Arbeitsschichten werden nur 10% statt 30% Kommission für den Elternverein Aarberg abgezogen.

Beim Helfen von 3 Schichten oder mehr wird keine Kommission abgezogen.